Heldentaten

Stichwortsuche

Kostenfalle Schulanfang: Wie man bis zu 40 Prozent bei Schul-Laptops & Co sparen kann.

26.08.2019 | Kunde: refurbed | Ressort: Österreich / Chronik / Multimedia / Wirtschaft / Familie / Handel | Presseaussendung

  • teaserrefurbed © istock

Ab September heißt es für 1,2 Millionen Kinder und Jugendliche in ganz Österreich wieder: „Schulbank drücken“. Da für mehr als die Hälfte der Schüler der Laptop das Federpenal in der Klasse bereits abgelöst hat, ist der Schulstart mit hohen finanziellen Belastungen verbunden. Mittlerweile gibt es aber Alternativen, wie das Wiener Startup refurbed, die Familien österreichweit mit leistbaren Geräten unterstützen. Bei refurbed werden Laptops und Tablets vollständig erneuert und dann um bis zu 40 Prozent günstiger und mit min. 12 Monaten Garantie auf refurbed.at angeboten. Die Top-5 Schulstart-Angebote im Überblick.

Honorarfreie Fotos (Copyright siehe Dateiname) unter FOTOLINK

Wien, 26. August 2019. Teurer Schulstart. Die Arbeiterkammer Steiermark hat nachgerechnet: Gegenüber dem Vorjahr haben sich die Einzelpreise für typische Schulartikel um rund 4,7 Prozent erhöht. Erfordert der Unterricht, wie zB. in den „Notebook-Klassen“ div. HTLs, auch noch die Anschaffung von Tablets, Laptops & Co, dann stoßen viele Eltern schnell an ihre finanziellen Grenzen. Hier setzt das Wiener Startup refurbed.at an. Unter dem Motto „Wie neu, nur besser“ werden auf refurbed.at vollständig erneuerte Handys, Laptops, Tablets & Co von Top-Marken mit bis zu 40 Prozent Abschlag vom Originalpreis angeboten. Sie werden mit mindestens zwölf Monaten Garantie (neben der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungsfrist) verkauft. Für den Schulstart 2019 hat das Wiener Startup noch einmal an der Preisschraube gedreht.

Die Top-5 Schulstart-Angebote sind:

HP EliteBook 840 G1

Das refurbed™ HP EliteBook 840 G1 ist mit seinem i5 Prozessor und federleichten 1.7 kg der ideale Laptop für produktives Arbeiten in der Schule. Mit Windows 10, einer 120 GB SSD und dem 14” Bildschirm ist er perfekt für den Schulalltag – und das zu einem unschlagbaren Preis von nur €234 (statt €429).

www.refurbed.at/p/hp-elitebook-840-g1-i5-14/4422/

Dell Latitude E7240

Der refurbed™ Dell Latitude E7240 ist mit seinem 12.5” Display und nur 1.36 kg ein absolutes Fliegengewicht und geeignet für alle, die etwas mehr Leistung erwarten:
8 GB Arbeitsspeicher treffen auf eine 240 GB SSD. Das alles für nur €277 (statt €499).

www.refurbed.at/p/dell-latitude-e7240-i5-14/2435/

Lenovo ThinkPad T430s

Das Lenovo ThinkPad T430s Notebook ist konzipiert für Benutzer mit hohen Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Sein 14 Zoll großer Bildschirm macht es handlich und übersichtlich zu gleich. Diesen zeitlosen Klassiker gibt es jetzt um nur €345 (statt €599).

www.refurbed.at/p/lenovo-thinkpad-t430s-i5-14/2138/

HP EliteBook 850 G1

Wer ein etwas größeres Display und mehr Speicherplatz bevorzugt, ist mit dem refurbed™ HP EliteBook 850 G1 durch sein 15.6” Display und die 250 GB SSD gut beraten. Der kraftvolle i5 Prozessor nimmt jede Herausforderung an und macht diesen Laptop zum idealen Begleiter für den fordernden Schulalltag. Jetzt um nur €400 (statt €749). 

www.refurbed.at/p/hp-elitebook-850-g1-i5-4200u-15-/1621

Apple MacBook Air 2015

Schnell, schneller, refurbed™ Apple MacBook Air 13 (2015). Das Performance-Monster aus dem Hause Apple ist dank leiser und ausdauernder Leistung das perfekte Arbeitsgerät für die Schule. Mit seinen 10h Akkulaufzeit lässt einen das MacBook nie im Stich. Und überzeugt jetzt zudem mit 24 Monaten (statt 12) Garantie und einem Preis von nur € 600 (statt € 999). 

www.refurbed.at/p/apple-macbook-air-2015-i5-13-3/

138 Kilo Treibhausgase gespart pro Tablet

Die Idee begeistert mittlerweile nicht nur 60.000 Kunden in ganz Europa, „refurbishte“ Geräte sind auch aus umweltpolitischer Sicht sinnvoll. Laut einer Studie des Fraunhofer Instituts spart die professionelle Wiederaufbereitung eines einzigen Smartphones 58 Kilogramm Treibhausgasemissionen, die eines Tablets sogar 139 Kilogramm. Dazu kommt, dass der Kauf von Second-Hand-Geräten bei Ebay & Co immer mit einem gewissen Risiko verbunden ist. „Wer privat Laptops, Smartphones & Co erwirbt, geht immer ein finanzielles Risiko ein. Dieses Risiko fällt bei refurbed.at weg, bieten wir neben einer 30-Tage Testphase doch auch mindestens 12 Monate Garantie auf jedes von uns ausgelieferte Gerät“, betont der Co-Founder von refurbed, Peter Windischhofer, und ergänzt: „Unsere Produkte sind genauso gut wie Neuprodukte, enthalten keine Daten von vorherigen Besitzern und haben eine gültige und aktualisierte Softwarelizenz.“

Das Thema Nachhaltigkeit zeigt sich auch in der gelebten Firmenkultur der Wiener Unternehmer. Das bei der Wiederaufbereitung der Produkte entstehende CO2 wird durch Aufforstung ausgeglichen. „Für jedes verkaufte Produkt pflanzen wir einen Baum in Haiti, Madagaskar oder Nepal“, erklärt Kilian Kaminski, ebenfalls Co-Founder von refurbed.

Über refurbed

2017 von Peter Windischhofer, Kilian Kaminski und Jürgen Riedl gegründet, beschäftigt refurbed 35 Mitarbeiter. Refurbed ist die am stärksten wachsende Plattform im deutschsprachigen Raum, die vollständig erneuerte Produkte - wie etwa Handys oder Laptops - vollständig erneuert wiederverkauft. Beim Green Alley Award 2018 wurde refurbed unter die Top 3 der nachhaltigsten Tech-Startups Europas gereiht und beim Slush-Festival 2018, dem größten Startup-Festival der Welt, belegte es den 2. Platz in der Kategorie Climate Impact Battle 2018. Das Startup ist in Österreich, Deutschland, Polen und Italien aktiv.

Infos: www.refurbed.at

zurück zur Übersicht