Heldentaten

Stichwortsuche

Wiens größter Le Burger eröffnet im Auhof Center auf 500m²

12.03.2020 | Kunde: Le Burger | Ressort: Wien / Chronik / Wirtschaft / Gastronomie | Presseaussendung

  • teaserleburgerauhofcenter © ROBIN CONSULT_Moni Fellner

Am 17. April eröffnet im Auhof Center der größte Le Burger der Stadt. Das bestehende Restaurant im Parterre des Einkaufscenters wird Ende März geschlossen und durch eine brandneue, 500m² große Burgermanufaktur im ersten Stock ersetzt.

Honorarfreies Fotomaterial, Copyright siehe Dateinamen, unter FOTOLINK

Wien, 12. März 2020. 2014 startete mit der Eröffnung des ersten Le Burger eine Erfolgsgeschichte, die nun mit einem neuen Standort im Auhof Center weitergeschrieben wird. Mit dem Konzept einer „Burgermanufaktur“, in der handgemachte Buns mit täglich frisch faschiertem Fleisch und 20 verschiedenen regionalen Zutaten ohne Mehrkosten selbst zusammengestellt werden können, beschritt die Familie Tauber damals absolutes Neuland. „Der völlige Verzicht auf Convenience-Ware war ein Risiko, es hat sich aber gelohnt. Le Burger-Kunden teilen die Idee, unsere Welt durch unsere Vision von Gastronomie ein kleines Stück besser zu machen. Während andere Anbieter ihre Burger noch in Alufolie wickeln und Plastikbecher ausgeben, verwenden wir Gläser mit essbaren, veganen Trinkhalmen aus Getreide- und Apfelfasern. Mit dem VieVienne Vitaminwasser verwöhnt LeBurger seine Gäste mit den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen. Die Tees stammen aus biologischem Anbau und vieles mehr“, so Geschäftsführer Lukas Tauber.

Der Jungunternehmer trifft damit den Nerv der Zeit. Mittlerweile gibt es, nach den ersten beiden Lokalen im Donau Zentrum und dem Auhof Center, sieben Restaurants mit insgesamt über 200 Mitarbeitern. Tauber: „Besonders stolz sind wir auf den Erfolg unseres Franchisesystems. Nach der Eröffnung des Le Burger in der SCS, eröffnete im Dezember, direkt neben der weltberühmten Skihalle in der Mall of Emirates, der erste Le Burger in Dubai.“

So wird der größte Le Burger der Stadt

Um dem enormen Run auf die Premium-Burger gerecht zu werden, setzt Tauber auf Expansion. Deswegen wird einer der ersten Le Burger im Parterre des Auhof Centers durch eine XXL-Burgermanufaktur im ersten Stock ersetzt. Ab dem 17. April finden Burgerfans in dem 500m² großen und damit größten Le Burger Wiens alles, was sie an diesem österreichischen Familienbetrieb schätzen und lieben: bepflanzte Wände, Industrie-Chic, eine Konzertbühne, eine Kaffee- & Cocktail-Bar zum Chillen u.v.m. Derzeit sind der Trockenbau, die Elektroinstallationen und die Verlegung der Sanitäranlagen in Arbeit. Die Zeit drängt, gilt es doch die ehrgeizigen Pläne der niederösterreichischen Architekten „gärtner²“ bis zum Eröffnungstermin am 17. April umzusetzen. Tauber: „Die Investitionssumme liegt im sechsstelligen Bereich. Dutzende neue Arbeitsplätze entstehen.“

Die „Frühlingsburger-Kollektion“, Steaks, Bowls und vegane Low-Carb-Burger

Innovativ wie das Design des Restaurants ist auch die Speisekarte. So stehen saftige Filet- und Rib-Eye-Steaks genauso auf der Speisekarte, wie frische Bowls in unterschiedlichen Varianten. Dazu kommen vegane Angebote und Veggie-Variationen. Es stehen Patties aus Kichererbsen-, Zucchini- oder Portobello-Rüben-Laibchen zur Wahl, und wer jetzt schon an die Sommerfigur denkt, der greift zu den Low-Carb Variationen. Dabei wird der Patty in Salatblätter gewickelt, durch einen veganen Bun aus Dinkel oder durch den neuen Low-Carb Bun mit nur 10,46g Kohlenhydrate/100g Bun ersetzt.

Über Le Burger

2014 gegründet, gehören Qualität, Frische, Individualität und Leidenschaft zum Erfolgsrezept von Le Burger. Mit dem Anspruch von Eigentümer Dr. Thomas Tauber und Geschäftsführer Lukas Tauber, „einen Burger für jedermanns Geschmack“ zu kreieren, kann sich jeder Gast neben vorgeschlagenen Burger-Variationen seinen Burger nach Belieben gestalten. Für Vegetarier und Veganer gibt es „Burger-Unikate“ in mehr als 1000 vegetarischen Varianten, die aus 20 verschiedenen Zutaten – und noch dazu ohne Mehrkosten - selbst zusammengestellt werden können. Dazu knackige Salate und Homemade-Style-Pommes. Le Burger bietet seinen Gästen darüber hinaus vom Frühstück, über Desserts, bis hin zu Cocktails alles an, was das Herz begehrt. Le Burger verfügt über sieben Filialen: Donauplex, Auhof Center, Mariahilfer Straße, Rotenturmstraße, Wr. Neustadt, SCS Vösendorf und Dubai. Weitere Expansionen via Franchise, konkret im August 2020 in Linz und Salzburg, sind in Planung.

www.LeBurger.at

zurück zur Übersicht