Heldentaten

Stichwortsuche

FOOD ART FESTIVAL: Zuckersüße Meisterwerke beim Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren am 19. Juni im Casino Baden

14.05.2019 | Kunde: FOOD ART FESTIVAL | Ressort: Niederösterreich / Chronik / Event / Kulinarik | Ankündigung

  • teaserkonditoren © FOOD ART FESTIVAL

Zwei Tage lang, am 19. und 20. Juni, wird Baden bei Wien zum kulinarischen Hotspot des Landes. Im Rahmen des FOOD ART FESTIVAL locken gleich vier kulinarische Veranstaltungen die Besucher mit Schmankerln und Spezialitäten aus Österreich und der ganzen Welt. Die wohl spektakulärste und süßeste ist der „Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren“ am 19. Juni im Casino Baden, wo die besten Konditorlehrlinge Österreichs vor einer Jury und Publikum ihre Wettbewerbsarbeiten präsentieren. Das vielversprechende Motto lautet „Beethoven“. Wie die Teilnehmer dieses musikalische Motto kulinarisch interpretieren, kann dann ab 9.00 Uhr, bei freiem Eintritt, im Festsaal des Casino Baden (Kaiser Franz-Ring 1) bestaunt werden. Alle Infos unter www.bundeslehrlingswettbewerb-event.at

Honorarfreie Fotos, Copyright siehe Dateinamen, unter: FOTOLINK

Baden, 14. Mai 2019. Zweistöckige Aufsatztorte, die Herstellung von Marzipanfiguren, getunkte Pralinen, Marzipanblüten und vieles mehr präsentieren die besten Konditorlehrlinge Österreichs beim „Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren“ am 19. Juni im Casino Baden. Auch wenn der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt sind, so hat die strenge Jury klare Bewertungskriterien. Interessierte können den Jurymitgliedern um 15.00 Uhr über die Schultern schauen und mit den Kandidaten mitfiebern. „Der Bundeslehrlingswettbewerb ist eine hervorragende Möglichkeit, das Können unseres Konditornachwuchses einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Ich freue mich sehr, dass dieser wichtige Branchenevent heuer im schönen Ambiente des Casino Baden ausgetragen wird und ein Teil des „Food Art Festival“ in Baden sein wird. Ich wünsche den TeilnehmerInnen viel Erfolg, gute Nerven und jede Menge positive Erfahrungen, die sie auf ihrem weiteren Berufsweg begleiten“, so der Innungsmeister der Konditoren, KommR Leo Jindrak.

Schmackhaftes und Süffiges aus NÖ und Eis aus aller Welt

Neben dem Bundeslehrlingswettbewerb beherbergt das FOOD ART FESTIVAL noch weitere sehenswerte und vor allem schmackhafte Veranstaltungen. So präsentiert das „Gelato Festival“, ein Wanderfestival durch Italien, Europa, die Vereinigten Staaten und Japan, die besten Eishersteller aus aller Welt (www.gelatofestival.com/de/) und die Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ (www.soschmecktnoe.at) zeigt die regionale Vielfalt und Leidenschaft der heimischen Küche. Süffiges aus der Region kann beim „Weinfestival Thermenregion“ gekostet werden, wo die besten und bekanntesten Winzer ihre edlen Tropfen ausschenken www.weinfestival.at.

Was: FOOD ART FESTIVAL Baden

Wann: Mittwoch, 19. Juni 2019, ab 09.00 Uhr

​Infos: www.bundeslehrlingswettbewerb-event.at

Über den Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren

Beim Bundeslehrlingswettbewerb zeigen jährlich die besten Konditorlehrlinge Österreichs ihr Können und stellen vor einer Jury und Publikum zahlreiche Wettbewerbsarbeiten wie eine zweistöckige Aufsatztorte, eine Aufschnitttorte, die Herstellung von Marzipanfiguren, getunkte Pralinen, Stückdesserts sowie Marzipanblüten her. Die österreichischen Meisterbetriebe der KonditorInnen sind wichtige Ausbildner im Lebensmittelbereich und die Qualität der Ausbildung kann die österreichische Konditorenjugend auch international äußerst erfolgreich zeigen.

www.bundeslehrlingswettbewerb-event.at

zurück zur Übersicht